eines der letzten Sockenkinos im SPRÖZL! Am 03.03.17

Mikro und Sprit
Originaltitel: Microbe Et Gasoil
komödie/Regie:Michel Gondry/Frankreich 2015
Daniel ist der Außenseiter in seiner Klasse. Am Liebsten setzt er sich in seine Akt-Zeichnungen, die ihm auch so manchen Ärger einbringen. Ausgerechnet neben ihm muss nun der Neue sitzen, so dass Daniel ungewollt im Mittelpunkt der Blicke steht. Der Neue ist Theo. Er scheint schon irgendwie cool zu sein, aber als neuer Schüler muss man sich erstmal behaupten gegen die anderen Jungs. Aus den beiden Eigenbrötlern werden schnell Freunde. Während das Schuljahr langsam auf die Sommerferien zugeht, schmieden Daniel und Theo einen Plan. Mithilfe eines alten Rasenmäher-Motors und jeder Menge handwerklichen Geschicks wollen sie sich einen fahrbaren Untersatz basteln, in dem sie auch schlafen können. Die Kreativität und das praktische Denken machen es möglich, das am Ende wirklich ein hölzernes Mobil auf dem Hof steht. Nun können die Sommerferien kommen, die für beide zum unvergesslichen Erlebnis werden!

Weiterlesen ›

Freitag, den 17.02., um 16.00 Uhr im Socken-Kino: „Honig im Kopf“!

Diesmal gehts um den Grossvater. „Honig im Kopf“ ist ein ganz leiser, sensibler Film, der traurig und glücklich zugleich macht!
Wir sind gespannt auf Eure Kommentare!
Deutschland 2014
FSK (frei ab): 12
Laufzeit: 135 min
Regie: Til Schweiger

Weiterlesen ›

Freitag im Socken-Kino: „Almanya“!

Es ist wieder so weit! Am 06.01. 2017 erstes Socken-Kino im JAhr 2017!
Diesmal:
Almanya – Willkommen in Deutschland
Regie: Deutschland 2011 | Yasemin Samdereli | 101 Min. | FSK 6

Weiterlesen ›

Frohe Weihnachten wünscht Euch das SPRÖZL-TEAM!

…einen leuchtenden Sternenhimmel, schöne Lieder und gute Kekse!

Weiterlesen ›

„Sputnik“ am 9. Dezember im Sockenkino

Die zehnjährige Frederike möchte mit ihrem Onkel Mike und den Freunden Fabian und Jonathan einen Satelliten starten, der eine Friedensbotschaft an die Raumstation „Mir“ sendet. Der Testlauf zum Start des Satelliten funktioniert, wird aber…

Weiterlesen ›

ab jetzt: SPRÖZL-FUNK!

Ab sofort SPRÖZLt es durch Radio!

und zwar auf 90,7 MHZ in Potsdam und 88,4 in Berlin!

In Studio des Freien Radio Potsdam

(die neuesten Infos, was auf FRRAPPÓ los ist, gibts auf Facebook)

werden wir ab jetzt kleine und grosse Neuigkeiten aus dem SPRÖZL, aus Babelsberg und der Welt senden – und zwar:

JEDEN DRITTEN MONTAG IM MONAT

VON VIER BIS FÜNF

Weiterlesen ›

diesmal im Sockenkino: „CORALINE“

Freitag, 24.09. 2016, 16 Uhr „CORALINE“(Animation, USA 2009)
Als Vorfilm: Abhaugeschichten – Teil1 (eine SPRÖZL-Produktion)
im SPRÖZL, Karl-Liebknecht-Strasse 23
Eintritt: eine Tüte Knabberei oder ein Getränk für alle

Weiterlesen ›

Live auf der Jugendgeschichtmesse: Die Zukunft von Babelsberg

Die Zukunft von Babelsberg wurde in diesem Video auf den Jugendgeschichtstagen vorhergesagt.. direkt am Stand unseres SPRÖZL.

Weiterlesen ›

So wars! Die Jugendgeschichtstage heute und gestern

Ein ereignisreicher Tag zwischen Landtags -Sesseln, Anne Frank, fliegendem Klassenzimmer aus den 50ern, 70 ern und der modernen Version, und Buffet -Häppchen verbrachten wir am Freitag – gekrönt von der öffentlichen Vorführung unseres Krimis, anderen bewegenden Filmen über Flucht aus heute polnischem Gebiet und der Schule früher, und mit Rap und visuals am Abend!
Die Jugendgeschichtsmesse am Samstag war bunt und tummelig! Und voller Geschichten! Dank an unsere Besucher-innen, besonders an Frau Hadelich für Ihren Besuch!

Weiterlesen ›

Jugendgeschichtstag mit den SPRÖZL-Detektiven

Die Geschichte Babelsbergs ist kein weisses Blatt mehr! Dafür sorgten in diesem Sommer die SPRÖZL-Detektive!
In der Friedrichskirche Babelsberg wurden am Sonntag Babelsberger Orte und Geschichten präsentiert! Viele Babelsberger „Urgesteine“ sprachen uns an und möchten uns IHRE Geschichte von Babelsberg erzählen. Das Projekt kann nicht aufhören! Nun, am kommenen Samstag, den 19.11.2016, ist der Jugendgeschichtstag. Von 10:00 – 13:00 Uhr werden in der öffentlichen Geschichtsmesse alle Zeitensrünge-Projekte – auch das verschwundene Babelsberg, im Landtag in Potsdam ihre Arbeit vorstellen!

Weiterlesen ›