Diesmal im Sockenkino: Zoomania!

kinoplakat_zoomania

Mit fast 5 Sternchen bewertet von der Kinderfilmjury!

eines der letzten Sockenkinos im SPRÖZL! Am 03.03.17

„Sputnik“ am 9. Dezember im Sockenkino

 

Die zehnjährige Frederike möchte mit ihrem Onkel Mike und den Freunden Fabian und Jonathan einen Satelliten starten, der eine Friedensbotschaft an die Raumstation „Mir“ sendet. Der Testlauf zum Start des Satelliten funktioniert, wird aber vom Polizisten Mauder unterbrochen.

Frederike und ihre beiden Freunde erhalten am nächsten Tag einen zweiten Tadel von ihrer Schule. Der Tag wird aber noch schlimmer, da ihrem Onkel die Ausreise aus der DDR bewilligt wurde und er bis zum Abend das Land verlassen muss. Mike übergibt das Kommando an Frederike, die jetzt die Anführerin der weltraumbegeisterten Freunde ist.

Und wer nun wissen möchte ob die Freunde es schaffen ihren Satelliten in den Weltraum zu bekommen, kommt am Freitag den 9.12.2016 in das Sproezl-Sockenkino um 16:00 Uhr.

Wir freuen uns auf dich!

diesmal im Sockenkino: „CORALINE“

http://sproezl-babelsberg.net/portfolio/socken-kino-im-sproezl/Freitag, 24.09. 2016, 16 Uhr „CORALINE“(Animation, USA 2009)

im SPRÖZL – Sockenkino, Karl-Liebknecht-Strasse 23
Eintritt: eine Tüte Knabberei oder ein Getränk für alle

 

Wer LUst auf mehr Text hat: Hier erfahrt ihr, wie die Story entstanden ist und wer dahintersteckt

Am Freitag: Erste SPRÖZL- Disko mit den #glamourgirls

Am kommenden Freitag ist die erste SPRÖZL-Disko!!!!!!

Am Visual-Pult: Die Glamourgirls!!!!!

An den Plattentellern: Die Glamourgirls!!!!!

Staunt und tanzt!

Feiert mit uns die erste grosse Party!

 

Eintritt: Eine Tüte Knabber, ein Getränk oder 2,- Euro

 

neu geSPRÖZLt!

…work in progress…work in progress…work in progress…wo

Herzlich willkommen!

Mit neuen Themen öffnet das SPRÖZL seine Tür –

und zwar immer

Mittwochs und Donnerstags zwischen 13 und 17 Uhr 

zum kickern, basteln, Tee trinken, Hausaufgaben machen, auf den Klavierunterricht warten u.v.m.

Seit den Herbstferien gehts um Hör- und Trickgeschichten über das „Abhauen“. Menschen, die von woanders hierher nach Babelsberg gekommen sind, erzählen ihre Geschichte. Im SPRÖZL entsteht ein Trickfilm daraus. Ein erstes Ergebnis: „Abhau-Geschichten – Teil 1“.

Freitags ist das SPRÖZL-Team unterwegs – wir besuchen Kinder in Flüchtlingsheimen, um mit ihnen und ihren Eltern Fahrräder verkehrstauglich zu machen, aber manchmal basteln oder kochen wir auch zusammen.

Was genau an welchen Freitagen passiert, erfahrt ihr hier.

Kinder oder Eltern, die mitkommen möchten, können sich gern bei uns anmelden unter info@sproezl-babelsberg.net