neu geSPRÖZLt!

…work in progress…work in progress…work in progress…wo

Herzlich willkommen!

Mit neuen Themen öffnet das SPRÖZL seine Tür –

und zwar immer

Mittwochs und Donnerstags zwischen 13 und 17 Uhr 

zum kickern, basteln, Tee trinken, Hausaufgaben machen, auf den Klavierunterricht warten u.v.m.

Seit den Herbstferien gehts um Hör- und Trickgeschichten über das „Abhauen“. Menschen, die von woanders hierher nach Babelsberg gekommen sind, erzählen ihre Geschichte. Im SPRÖZL entsteht ein Trickfilm daraus. Ein erstes Ergebnis: „Abhau-Geschichten – Teil 1“.

Freitags ist das SPRÖZL-Team unterwegs – wir besuchen Kinder in Flüchtlingsheimen, um mit ihnen und ihren Eltern Fahrräder verkehrstauglich zu machen, aber manchmal basteln oder kochen wir auch zusammen.

Was genau an welchen Freitagen passiert, erfahrt ihr hier.

Kinder oder Eltern, die mitkommen möchten, können sich gern bei uns anmelden unter info@sproezl-babelsberg.net